Ui, ui… LeShop (Migros) spielt bei Google AdWords mit dem Keyword Coop – und mit dem Feuer


| 10 Kommentare

Ui, ui… LeShop (Migros) spielt bei Google AdWords mit dem Keyword «Coop» – und somit mit dem Feuer. Wer bei google.ch das Keyword «Coop» eingibt, dem wird Text-Werbung von LeShop (respektive von Migros) angzeigt. Das könnte, oder dürfte höchst wahrscheinlich, ein rechtliches Nachspiel haben [via namics, via Roger Balmer]

CoopAdWordsMigros

Interessant ist dabei:

1. Die Anzeige hat einige orthographische Fehler:
Das Original:

LeShop Schweiz
Keine zeit zum einkaufen? Migros
bringt’s ihnen! Kaufen Sie jetzt.
www.LeShop.ch

Richtig dürfte es wohl eher so lauten:

LeShop Schweiz

sunset blvd movies online

Keine Z

hi-def tekken movie

eit zum Einkaufen? Migros
bringt’s Ihnen! Kaufen Sie jetzt.
www.LeShop.ch

2. Die Anzeige läuft schon seit einiger Zeit
Die Presse (heute) und einige Bloggers haben das unlängst bemerkt. Und die Anzeige läuft immer noch.

Die obigen beiden Feststellungen lassen folgende Vermutungen zu:

Severance the movie

full the dilemma film hd
  • Weder Coop noch Migros haben etwas bemerkt, weil sie weder die Presse noch die Blogs monitoren (schwer vorstellbar…)
  • Die LeShop-Anzeige ist nicht von LeShop oder aber sie ist von einem verärgerten oder bereits entlassenen LeShop-Mitarbeiter (auch nicht so realistisch, oder? Wobei die Schreibfehler in der Anzeige könnten ein Indiz sein)
  • LeShop (Migros) ist sich der Brisanz bewusst und lässt es ebenso bewusst einfach darauf ankommen (hmm… wäre einfach nicht soooo nett…)

Hmm…. Bin ziemlich gespannt auf den Ausgang dieser Geschichte mit Präzedenz-Potenzial.

Dieser Artikel wurde am 20.September 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

3 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Wie man als Affiliate seinem Merchant negative Presse bescheren kann… » my affiliate life » Blog Archiv on Donnerstag, 20UTCThu, 20 Sep 2007 21:10:16 +0000 20. September 2007
  2. Pingback: Affiliweb-Blog » Wie man als Affiliate seinem Merchant negative Presse bescheren kann… on Samstag, 20UTCSat, 20 Oct 2007 14:47:07 +0000 20. Oktober 2007
  3. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » Suchmaschinen-Marketing-Krieg zwischen Migros und Coop tobt on Donnerstag, 08UTCThu, 08 Nov 2007 00:36:35 +0000 8. November 2007

Antworten zum Artikel

  1. Simon Kümzler, 20. September, 2007:

    Ha! Ok, ein Affiliate… Stimmt, wenn man genau hinsieht, dann ist es eigentlich ganz leicht zu erkennen: wer den Ziel-Link der Anzeige kopiert, sieht es schnell. Im String steht sogar \“tradedoubler\“ … http://www.google.ch/url?sa=L&ai=BxaOy58nyRsOwEIio0wT2zOGGD9LL1S_Okq_4AdDO26YCwIsREAEYASgDOAFQ7o_El_3_____AWD1zbCB_AOqARlSTkZBK1JORkE6MTk3MC0tMitSTkZBOmVuyAEBgAIBqQKQwFyY94K3PsgC5tyYAdkDg4WqexLNXhXgAxA&num=1&q=http://clk.tradedoubler.com/click%3Fp%3D31182%26a%3D1132947%26g%3D16138340%26epi%3DCH_LSg1&usg=AFQjCNFB-GQPQKrnasA0W8YsP_S6_OjreA

    Stellt sich jetzt nur die Frage, wie in diesem Fall die rechtlichen Verhältnisse sind. Schliesslich sind es jetzt neben Coop und Migros nochmals zwei Parteien mehr (Tradedoubler und der Affiliate, der das System nutzt).

    So oder so: Wir haben wegen den Schreibfehlern gemerkt, dass die Sache irgendwie suspekt ist. Sehr speziell, dass die Anzeige noch immer läuft…

  2. Markus, 23. September, 2007:

    Da ich das Partnerprogramm kannte, was das mein erster Gedanke, als ich den „mangelhaften“ Text der Anzeige gesehen habe.

    So weit ich wei?, sind die vertraglichen Verhältnisse bei Tradedoubler so, dass TD nur als Dienstleister fungiert und Affiliates und Merchants direkte Vertrgasverhältnisse miteinander eingehen. Tradedoubler dürfte somit aus dem Schneider sein. Affiliate und Migros haften mit Sicherheit beide.

    >Sehr speziell, dass die Anzeige noch immer läuft?

    Offenbar scheint das weder bei Migros noch bei Coop jemandem aufzufallen bzw. zu interessieren. Wirklich sehr merkwürdig.

    Mich würde ja interessieren, wie viel Umsatz über die Anzeige läuft. Ich könnte ja auch eine schalten… 😉

  3. Simon Kümzler, 25. September, 2007:

    Die Anzeige ist jetzt (endlich?) weg… ;-).

  4. wee_quean, 6. November, 2007:

    Gebt mal bei google.ch Migros Ostschweiz ein und „da schau her“, wer erscheint an dritter Stelle?

  5. Simon Kümzler, 6. November, 2007:

    Ou, kuul, die Geschichte geht weiter… ;-). Mit SEO kann man natürlich auch tunen. Jetzt ist bläst wohl Coop zum Gegenangriff. Danke für den Hinweis!

  6. Andreas, 9. März, 2008:

    Wie ist ist denn die Geschichte denn eigentlich ausgegangen, da hat bisher noch niemand was drüber geschrieben. Oder ist eventuel alles im Sande verlaufen

    Grüsse

    (PS was für ein Typ von EMail Adresse wird denn verlangt das ist echt nervig.)

  7. Simon Künzler, 10. März, 2008:

    Ist wohl eher im Sande verlaufen. Die E-Mail-Adresse wird ganz normal abgefragt 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.