Seznam: Die tschechische Suchmaschine mit dem Hund


| 0 Kommentare

tschechische Suchmaschine Seznam

Jahr 2016: Ganz Europa wird von Google dominiert. Ganz Europa? Nein! Eine unbeugsame Suchmaschine in Tschechien hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. In diesem Blogbeitrag wird das Erfolgsgeheimnis der tschechischen Suchmaschine Seznam gelüftet.

Auf der ganzen Welt gibt es nur sehr wenige Länder, wo Google nicht die Suchmaschine Nr. 1 ist. Darunter gehören China mit Baidu, Russland mit Yandex und Südkorea mit Naver. Auch in Tschechien konnte sich bis im Jahr 2011 Seznam an vorderster Front behaupten.

Seznam bedeutet übersetzt Liste und wurde 1996 von Ivo Lukačovič gegründet. Das Maskottchen der Suchmaschine ist der Hund Krasty, welcher in ganz Tschechien bekannt ist.

Marktanteile Tschechien

Google fasste erst 2006 in Tschechien Fuss und brauchte 5 Jahre, um Seznam vom Suchmaschinenthron zu stossen. Um das zu erreichen, musste Google mit einer grosse TV-Kampagne auffahren und produzierte Werbespots wie diese:

Mittlerweile hat Google seine Führung klar ausgebaut und seine Marktanteile gesteigert. Jedoch kann sich Seznam mit 21% stabil halten und denkt gar daran, nach Deutschland und Österreich zu expandieren.Marktanteil Google Seznam TschechienStand März 2015

Erfolgsgeheimnis

Wieso kann sich Seznam gegen Google behaupten? Ein Grund dürfte sein, dass Seznam sich 10 Jahre vor Google etabliert hat und für die Tschechen zur Gewohnheit wurde. Zudem konzentriert sich Seznam auf den lokalen Markt in Tschechien und versucht speziell auf dessen Bedürfnisse einzugehen. Besonders beliebt und erfolgreich ist der Dienst Mapy.cz, welcher von den Tschechen mehr genutzt wird als Google Maps. Eine Besonderheit des tschechischen Kartendienstes ist die Integration sämtlicher Wanderwege Tschechiens.

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist die Innovationskraft von Seznam. Die lokale Suchmaschine testet immer wieder neue Dinge. So hat sie ihr Streaming-Portal Stream.cz zu einer Plattform verwandelt, wo selber produzierte Inhalte wie Serien angeboten werden. Vorher war Stream.cz einfach ein tschechisches YouTube, wo Uservideos hochgeladen wurden.

Fazit

Seznam hat das erreicht, was sonst auf der Welt fast keiner schafft: Google Paroli zu bieten. Das ist insbesondere aussergewöhnlich, da es sich mit Tschechien um ein kleines europäisches Land handelt. In ganz Europa (von Russland abgesehen) erreicht Google Marktanteile von durchschnittlich 95%. Es wird in den nächsten Jahren interessant zu sehen sein, ob sich Seznam weiterhin stabil halten kann oder Google weiter zulegt.

Dieser Artikel wurde am 14.Januar 2016 von Dominik von Büren geschrieben. Dominik ist SEO & SEA Project Manager bei xeit und bloggt hier zu Themen rund ums Internet.

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.