Wie viele Schweizer Besucher zählt Twitter.com pro Tag?


| 6 Kommentare

zahlentwitterschweizbesucherprotag

hop rip

war psp

Twitter zählt täglich rund 1’500 Schweizer Besucher (Unique Visitors), die meisten stammen aus dem Grossraum Zürich. Wenn wir von ca. 1’000 Schweizern ausgehen, die selber twittern und monatlich rund 80’000 Tweets absetzen, dann hätte ich eigentlich höhere Werte erwartet. Immherin zeigt die Grafik, dass der Traffic steigt. 😉 Ich glaube, er wird weiterhin steigen.

telecharger gulliver’s travels dvdrip

Dieser Artikel wurde am 02.April 2009 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: xeit » Blog Archive » Der Traffic auf Twitter explodiert on Samstag, 11UTCSat, 11 Apr 2009 09:43:24 +0000 11. April 2009

Antworten zum Artikel

  1. Alex, 5. April, 2009:

    Immer mehr lese ich, dass viele Blogger oder auch einfache Internetnutzer zum Twittern wechseln. Die Frage ist nur, inwiefern man Twitter braucht und ob es für einen Blogger einen weiteren Nutzen hat!?
    Ich habe bisher keinen einzigen Tweet verfasst, aber vielleicht probiere ich es mal und melde mich dort an.

    Ich habe irgendwo neulich gelesen, dass Google angeblich vorhat, Twitter zu kaufen. Ob da was dran ist?

  2. Adrian, 8. April, 2009:

    Die Zahlen sind mindestens zu verdoppeln. Viele von uns benuzten andere Clients als die Webseite, zb Twhirl or Tweetdeck.

  3. Adrian, 8. April, 2009:

    Nachtrag, falls Google Trends mit denselben Daten arbeitet wie Google Analytics werden alle Cabelcom Nutzer nach Otelfingen verortet, also in den Grossraum Zürich.

  4. Simon Künzler, 9. April, 2009:

    Hallo Adrian, guter Punkt. Der Traffic auf twitter.com ist bestimmt nicht das alleinige Mass für die Popularität, rufen wir alle doch über die diversen Clients und Apps die Tweets ab.

  5. Sebi, 9. April, 2009:

    Dank den limitierten 140 Zeichen ist das Microblogging auf Twitter eine sehr attraktive Alternative zum konventionellen Blogging (obschon ich noch immer gerne einen ‚längeren‘ Blogpost verfasse). Vor allem das iPhone macht Twitter zum perfekten Begleiter für Leute, die gerne spontan unterwegs bloggen.

    Ich bin ein Fan von Twitter und bin der Meinung, dass die Plattform ein grosses Potential für Privatpersonen und Firmen birgt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.