Reichweite von Facebook in der Schweiz


| 2 Kommentare

Die Nielsen-Studie «Global Faces and Networked Places: A Nielsen Report on Social Networking’s New Global Footprint» (hier das PDF) beinhaltet einige schöne und interessante Grafiken. Besonderst gefällt mir die nachfolgende Grafik, welche zeigt, dass Facebook in der Schweiz im Dezember 2008 bereits eine Reichweite von nahezu 30% erzielte.

movie pirates of the caribbean: dead man’s chest on dvd

facebookreichweitevergleichelaenderschweiz

Die aktuelle Reichweite lässt sich ebenfalls relativ einfach nachrechnen. In der Schweiz zählen 77% der Bevölkerung ab 14 Jahren zum WNK (weitester Nutzerkreis), welche in den letzten 6 Monaten mindestens einmal genutzt haben. Die Schweiz zählt hat zudem aktuell ca. 7.5 Millionen Einwohner, wovon ca. 80% über 14 Jahre alt sind

, ergo gehören rund 4.5 Millionen zum WNK. Auf Facebook sind bald rund 1.3 Millionen aktive Schweizer User registriert. Aus dem Verhältnis von WNK zu Facebook User ergibt sich für die Schweiz also eine Reichweite von rund 30%.

88 minutes dvd
rango full dvd

Dieser Artikel wurde am 13.März 2009 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Antworten zum Artikel

  1. Sam Steiner, 13. März, 2009:

    1,392,840 scheint mit eher „bald rund 1.4 Millionen“. :-) Aber die Grafik ist interessant, war bisher von den gesamten 7.7 Millionen EInwohnern ausgegangen. So gerechnet wären es dann 18% – genau wie die USA.

  2. Simon Künzler, 13. März, 2009:

    Ja, ja, was auch immer die Zahlenquellen sind (http://www.facebook.com/ads/create/), es brummt 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.