14- bis 32-Jährige wollen im Beruf über Instant Messaging und Social-Network-Plattformen wie Facebook kommunizieren


| 0 Kommentare

The Bluetoes Christmas Elf move

toy story 3 dvdrip

Accenture Milennials Facebook Studie

iron man 2 divx

download divx resident evil: afterlife movie

Die Online-Generation nutzt eigene Tools am Arbeitsplatz. Das hat Accenture in einer interessanten Studie herausgefunden und Berufstätige zur Nutzung von Technologien, von Social Media und von privaten Handys am Arbeitsplatz befragt.

Die wichtigsten Ergebnisse:

14- bis 32-Jährige wollen im Beruf über Instant Messaging und Social-Network-Plattformen wie Facebook kommunizieren. Mindestens jeder dritte Berufstätige in dem Alter nutzt diese Kanäle für die Arbeit. Etwa jeder zweite davon tut es ohne Wissen seines Arbeitgebers.

Die Konsequenz:

Junge Leute erwarten im Büro die Anwendungen und Geräte ihrer Wahl. Und der E-Mail blüht die Brief-Zukunft – Instant Messaging dominiert.

Weitere Infos zur Studie hier, oder hier auch ein PDF mit der Kurzzusammenfassung.

Rush Hour dvdrip

Dieser Artikel wurde am 13.Februar 2009 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.