E-Mail-Marketing: Was sind Einflussfaktoren für die Öffnungsrate?


| 2 Kommentare

State of Play download
„Just Go With It“

Welche Faktoren beeinflussen die Öffnungsraten von E-Mailings und Newsletters? Ist es vor allem der Versandzeitpunkt, oder die Länge der Betreffzeile? Mögliche Antworten lieferte die «Studie über die Einflussfaktoren von Öffnungsraten» von dialog-Mail. White Men Can’t Jump release

Hard to Kill psp

Den Newsletter-Öffnungsreport kann man hier kostenlos bestellen

Robinson Crusoe on Mars movies

Watermelon movie full The Happening video

twilight dvdrip
Koyaanisqatsi video

. Wichtigste und interessanteste Erkenntnis aus meiner Perspektive: Je länger eine Betreffzeile ist, desto weniger oft wird das Mailing geöffnet – je sachlicher der Betreff, umso eher öffnen die Abonnenten den Newsletter.

buy the the freebie film

Dieser Artikel wurde am 23.Dezember 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Antworten zum Artikel

  1. Michel, 6. März, 2009:

    Es ist immer wieder interessant, wie nachlässig mit dem Teaser (der Betreffzeile) umgegangen wird. Leider ist die Betreffzeile aber auch eine Art Black-Box. Einige Erkenntnisse können durchaus bei der Entwicklung von Betreffzeilen berücksichtigt werden. Mit anderen – wie zum Beispiel der Länge – ist das nicht so einfach. Es ist undifferenziert zu sagen, dass eine kurze Betreffzeile öfters geöffnet wird.

    Einige der rudimentären Tipps findet Ihr auf: http://marconex.ch/WordPress/?p=42

  2. Simon Künzler, 11. März, 2009:

    Hallo Michel, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ja, Betreff-Zeilen sind eine Wissenschaft für sich. Aber der Erkenntnis aus dem erwähnten Report würde ich trotzdem zustimmen: Kürzere Betreffzeilen führen tendenziell zu höheren Öffnungsraten. Aber klar, es gibt noch viele andere Einflussfaktoren für die Öffnungsrate.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.