Wird LinkedIn in Deutschland Erfolg haben?


| 2 Kommentare

LinkedIn Stop Making Sense video

watch knight and day full movie online

LinkedIn greift Xing in Deutschland an. Bisher besitzt Xing im deutschen Markt eine Vormachtstellung. Die Frage ist: Wird LinkedIn Erfolg haben?

buy despicable me the movie

Diese Frage hat sich auch Martin von netzwertig.com gestellt. Ich bin mir nicht so sicher, ob LinkedIn keine oder nur wenige Chancen hat, denn:

  • Mit der neuen Kapitalspritze von 53 Millionen lässt sich sichherlich einiges anstellen…
  • Die hohen Preise lassen sich für die deutschen, preissensitiven User… leicht und schnell anpassen…
  • LinkedIn ist weltweit gesehen Marktführer und hat in Europa schon die Marktführerschaft – internationalen Netzwerkern kommt die Ausdehnung nach Deutschland sehr entgegen
  • Viele deutsche, deutschstämmige und deutschsprachige «Powernetzwerker…» sind sowieso schon auf LinkedIn – und haben parallel natürlich Accounts auf Xing, Facebook&Co.. Sie sind m.E. entscheidend für den Erfolg/Nichterfolg der geplanten Expansion

Ergänzungen? Gegenteilige Meinungen?

Wir werden sehen und die Entwicklung gespannt verfolgen.

Dieser Artikel wurde am 21.August 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Antworten zum Artikel

  1. Oliver Springer, 22. August, 2008:

    XING hat mit seiner benutzerfreundlichen Bedienbarkeit Ma?stäbe gesetzt und damit einher geht eine Erwartungshaltung bei den Nutzern.

    LinkedIn ist da doch anders, deshalb bezweifle ich, dass sich XING-Nutzer so schnell für LinkedIn begeistern werden.

    Und der Preis ist da ein zusätzliches Hindernis. Ich glaube nicht, das LinkedIn die Preise für den deutschen Markt so sehr senken wird.

  2. Simon Künzler, 22. August, 2008:

    Hi Oliver, herzlichen Dank für deinen Comment. Klar, XING ist sensationell. Ich glaube nict unbedingt, dass die «Switcher» entscheidend sind. In Europa sind laut Gartner «erst» rund 40% auf Social Networks. Da ist einerseits noch Potenzial, zweitens glaube ich an Mehrfach-Accounts. Und wer international netzwerken will, wird es vermutlich eher auf LinkedIn tun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.