Wie gewinnt man mehr Newsletter-Abonnenten? Wie vergrössert man am besten seine E-Mail-Liste?


| 1 Kommentar

E-Mail-Marketing ist nach wie vor ein zentrales und äusserst wirkungsvolles Instrument im Online-Marketing. Nur: Wie gewinnt man mehr Newsletter-Abonnenten? Wie vergrössert man am besten seine E-Mail-Liste? Wie generiert man zusätzliche E-Mail-Adressen? emarsys hat dazu eine interessante Umfrage lanciert und die Ergebnisse im Report «E-Mail-Adressgenerierung» publiziert.

movie black swan online

Mehr Newsletter Abonnenten Liste vergr?¶ssern
Die Ergebnisse zeigen, dass «Online-/Search-Marketing» am meisten zur Gewinnung von neuen E-Mail-Adressen eingesetzt wird. Unter «Online und Search Marketing» verstehen die Verfasser Google Ads, Bannerschaltungen, Suchmaschinenoptimierung. Weil am meisten verschiedene Instrumente dieser Taktik zugeordnet werden, erstaunt es nicht wenig, dass die Befragten am stärksten auf dieses Mittel setzen. Zudem unterscheiden sich die Mittel ja ziemlich. Mich erstaunt auch, dass Online-Games, Online-Wettbewerbe, Preisausschreiben nicht als separate Taktik aufgeführt sind, denn erfahrungsgemäss funktionieren diese Instrumente bei der Gewinnung von neuen E-Mail-Adressen sehr gut.

beauty and the beast movies
filme hd download

Nichts desto trotz zeigen die Ergebnisse schön, welche Taktiken am häufigsten eingesetzt werden. Logisch aber auch, dass ein sinnvoller Mix an Massnahmen zu einer nachhaltigen und stetig wachsenden E-Mail-Liste führt.

Dieser Artikel wurde am 30.Juni 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: News und Links – 02.07.2008 - Crossmediale Kommunikation on Mittwoch, 02UTCWed, 02 Jul 2008 03:00:39 +0000 2. Juli 2008

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.