Internet für die Recherche, aber weniger für den Kauf


| 0 Kommentare

.!.
the rite rip
rio full movie online

User nutzen das Internet vor einem Kauf primär zur Recherche, gekauft wird in den wenigsten Fällen online. Zudem ist das Internet nur eine unter vielen Informationsquellen und löst meistens nicht die definitive Kaufentscheidung aus. Dies die zentralen Ergebnisse einer Studie von Pew Internet & American Life Project.

Die Studie kann hier als PDF runtergeladen werden.

[via, via]

dvd somewhere download

Dieser Artikel wurde am 03.Juni 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.