Social Shopping – Mischung aus Online-Shop und Social Network


| 0 Kommentare

brands4friends
Via den Artikel in der NZZaS vom 18.5. (S. 45) bin ich auf diese Plattform aufmerksam geworden: brands4friends.de. Die NZZ schreibt:

moulin rouge! the movie to download

Social Shopping ist eine Mischung aus einem Netzwerk mit angeschlossenem Laden. Zu den rasch wachsenden Gründungen zählt Brands4Friends, ein exklusiver Einkaufsklub, der neue Interessenten nur auf Empfehlung durch Mitglieder aufnimmt. «Wir haben gerade die Halbe-Million-Mitglieder-Marke geknackt, täglich kommen 10 000 neue hinzu», berichtet Gründer Constantin Bisanz. Wenn es Gucci und andere Marken mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass gibt, dann sitzen einige der Einkaufswütigen bereits morgens um sieben mit ihrem Laptop im Bett bereit. Nur einen Tag werden die Produkte jeweils angeboten.

legend of the guardians: the owls of gahoole download movie

Hmm… Spannendes Konzept. Und stattliche Zahlen! Holtzbrinck ist jedenfalls Investor.

toy story 3 online hd

Leider kenne ich niemanden, der auf dieser Plattform bereits aktiv ist, und mich einladen könnte. Zwar kann man sich noch bewerben, allerdings bedarf es dazu der deutschen oder österreichischen Staatsangehörtigkeit. Schade.

Dieser Artikel wurde am 22.Mai 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.