Werbern fehlt Kosten/Nutzen-Transparenz bei Online-Werbung


| 0 Kommentare

Werbern fehlt die Kosten/Nutzen-Transparenz bei der Online-Werbung. Noch immer.

Das erstaunt umso mehr, als dass genau bei digitalen Kanälen alles ziemlich genau gemessen werden kann. Ich stelle die Kühne These auf: Eben darum ist vielen Marketing-Verantwortlichen das Internet suspekt. Lieber Inserate schalten, das ist nicht so kompliziert, sieht schön aus und man kann die Affiche dem Chef stolz auf den Pult legen – egal ob’s was bringt oder nicht…

Nachtrag vom 10.4.: Immerhin wächst die Online-Werbung in Deutschland

the eagle film

Fear of the Dark movie Steel Dawn ipod

death race 2 full movie download

Dieser Artikel wurde am 10.April 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.