Was ist RSS?


| 3 Kommentare

Was ist RSS und wie funktioniert das so…?

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich an Vorträgen die Zuhörer frage, ob jemand Blogs liest. Dann nickt meistens die Mehrheit ganz schnell und ganz heftig. Wenn ich dann aber frage, wer dazu einen RSS-Reader nutzt, erstarren die meisten – und schauen mich mit grossen Augen an. Ich versuche dann jeweils mit einer kurzen Live-Demo die Wirkungsmechanismen aufzuzeigen.

mirrors 2 film divx

Shelter buy

Jetzt hat die Swisscom im Rahmen ihres Neuauftritts der Geschäftskundenzeitschrift Dialogue

What Ever Happened to Baby Jane? ipod
i am number four online hd

eine Slideshow publiziert, welche die wichtigsten Aspekte und das Funktionsprinzip ziemlich gut erklärt.

Was ist RSS? Wie funktioniert das so?

hanna dvdrip

Gefällt mir sehr gut.

Babe download

Dieser Artikel wurde am 29.April 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Teil 3: RSS in der Unternehmenskommunikation - Crossmediale Kommunikation on Montag, 05UTCMon, 05 May 2008 10:06:43 +0000 5. Mai 2008

Antworten zum Artikel

  1. Claudio, 29. April, 2008:

    Hallo

    Das Swisscom Video ist ja nicht schlecht. Erinnert mich aber sehr an die Erklärung von CommonCraft in PlainEnglish. http://commoncraft.com/rss_plain_english

    Allerdings ist das Swisscom Video nicht halb so unterhaltsam. Zeig doch deinen Studis in Zukunf die Erkläfungen von CommonCraft. :-)
    mfg

  2. Simon Künzler, 29. April, 2008:

    Hallo Claudio

    Danke für den Hinweis/Input! Ist wirklich unterhaltsam.

    Je nach Publikum (Bachelorstudenten, Masterstreberstudis, CAS-Hardcore-Nachdiplomstudiengang-Samstag-Schüler, KlassischeMediaagenturenAngestellte… etc.) kann ich jetzt zwischen den beiden Videos auswählen.

    So oder so: Am besten funktioniert die Live-Demo. Vielleicht sollte ich davon mal ein Video machen…? 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.