Viele Begriffe aus dem Web 2.0-Umfeld noch unklar?


| 0 Kommentare

Die jüngste Wording-Studie 2008 von eResult konstatiert unter anderem:

  • Mit dem Begriff «Web 2.0» können ca. 30 % der befragten Internetnutzer nichts anfangen.
  • Mit der Entwicklung des Web 2.0 sind zudem viele neue Begriffe aufgetaucht, wie z.B. «Tagwolke», «Trackback» oder «Social Bookmarking»

Klar. Ich würde mal behaupten, dass sogar die meisten Angestellten in Online- und Kommunikationsagenturen nicht wissen, was zum Beispiel ein Trackback ist, geschweige denn diesen diesen Begriff auch erklären könnten…

Unsere Online-Befragung «Web 2.0 in der Schweiz» hat ein etwas anderes Bild gezeigt: So kennt die überwiegende Mehrheit der Befragten den Begriff Web 2.0. Das erstaunt, dürfte dagegen auch auf das Erhebungsverfahren zurückzuführen sein.

So oder so: Die grosse Mehrheit kennt den Begriff. Ob in Deutschland oder in der Schweiz.

buy the film something borrowed
priest movie online streaming

Dieser Artikel wurde am 04.März 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.