Machen soziale Netzwerke dumm?


| 0 Kommentare

Machen soziale Netzwerke dumm? Wohl kaum, aber sie haben ihren Effekt:

avatar hd download

Soziale Netzwerke im Internet wirken sich negativ auf die schulischen Aktivitäten von Jugendlichen aus. Laut einem aktuellen Bericht (S. 122/123) des britischen Medienforschungsunternehmens Wiggin

verbringen 15- bis 19-jährige Nutzer von MySpace, Facebook & Co bedeutend weniger Zeit mit ihren Hausaufgaben als vor der Registrierung bei einem der Portale. [via]

Aber:

Laut der Untersuchung schauen 21 Prozent der Mädchen und zehn Prozent der Jungen aufgrund ihrer Beschäftigung mit Social Networks weniger anstatt mehr fern. [via]

Social Networks machen nicht dümmer: Wer weniger fern sieht und weniger Aufgaben macht, wird sicher nicht dümmer ;-). Social Networks aber verändern (im Moment noch) den Medienkonsum – und bringen die klassische Werbung unter Druck.

Allerdings wissen noch wenige Werbetreibende, wie sie auf oder mit Social Networks kommunizieren sollen. Mit einem zusehens fragmentierten Markt dürfte diese Aufgabe noch schwieriger zu lösen sein.

Fear of the Dark release
to kill a mockingbird on dvd

Dieser Artikel wurde am 10.März 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.