Trends im Web 2.0 für 2008


| 0 Kommentare

Viele möchten sehen können, was uns die Zukunft bringt. Zum Anfang sehen wir hier immerhin mal die kommenden Strömungen für das Internet.
So werden im Blog von web2com die Trends für 2008 genannt:

1. Die User sind weiter auf dem Vormarsch – und damit die Problematik des Baus und der Pflege einer Lesegemeinde.
2. Web 2.0-Plattformen werden primär als Kommunikations-Plattformen genutzt.
3. Verschmelzung von Client-Anwendungen und Web-Applikationen.

4. Die Werbung bleibt dominierender Umsatztreiber im Web 2.0-Umfeld.

5. Widgets werden verstärkt benutzt.
6. Web 2.0 wirkt sich auch auf andere Branchen aus.

hd quality madea’s big happy family watch

Ob all dies eintreffen wird, werden wir ja sehen! 😉

Dieser Artikel wurde am 25.Januar 2008 von xeit gmbh geschrieben.

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.