openpuzzle – dem Internet ein Gesicht geben


| 1 Kommentar

Ein Social Network neuer Art hat opennpuzzle aufgezogen: Statt aufwändige Userprofile gibt es nur ein Fotos mit Namen, Wohnort und einigen Stichworten. Alle Bilder werden auf der Seite zu einer Collage zusammengeklebt, die wie eine Karte von Google Maps heran gezoomt und verschoben werden kann.

080115 openpuzzle kompr1.jpg

tron: legacy the film in hd

Wie openpuzzle schreibt, möchten sie das grösste Puzzle aus Portraitbilder aus aller Welt entstehen lassen. Bis jetzt hat es aber erst ein wenig mehr als 1’000 Fotos, immerhin bereits aus 26 Länder.

Registrierte Nutzer können Kontakt zu einander aufnehmen, Leute suchen und interessante Stellen im Mosaik markieren.

Das Projekt, welches über «jimlukas GmbH» realisiert wurde, ist echt cool – hoffentlich machen noch viele User mit!

War, Inc.

red riding hood bdrip

Dieser Artikel wurde am 15.Januar 2008 von xeit gmbh geschrieben.

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Trackback: Logo Design And Corporate on Samstag, 23UTCSat, 23 Feb 2008 22:16:28 +0000 23. Februar 2008

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.