Online Video-Werbung wenig beliebt – aber wirksam


| 0 Kommentare

Online Videos sind beliebt. Beliebter denn je. Werbung dagegen war noch nie wirklich beliebt – und verliert zusehends an Symphathie. Dieses Bild zeichnet sich auch in der jüngsten Untersuchung von BurstMedia über Online-Videos ab.

download how do you know full

So schreibt ecin.de:

78,4 Prozent finden Werbung in Online-Videos lästig und 50,4 Prozent sind der Meinung, dass diese Form der Werbung sie beim Surfen stört. Und es geht noch weiter: 50,7 Prozent brechen das Video ab, wenn sie In-Stream-Werbung begegnen. 15,3 Prozent der Befragten gehen sogar so weit, eine Website sofort zu verlassen, wenn sie mit In-Stream-Werbung konfrontiert werden. Diese Form der Werbung ist zudem nicht zwangsweise effektiver, fand Burst Media heraus, denn 69,1 Prozent schenken ihr genauso viel Aufmerksamkeit wie anderen Formen Werbung auf einer Site. Die toleranteste Gruppe gegenüber In-Stream-Werbung sind die 18-bis 24jährigen, von denen 57,6 Prozent die Videos auch mit Werbung schauen. Immerhin 38,5 Prozent widmen der In-Stream-Werbung mehr Aufmerksamkeit als anderen Werbeformen.

psp the hangover movie download

Online Video Werbung Akzeptanz

Hmm… Das sind nicht wirklich gute Nachrichten. Nur: Die meisten unter uns stimmen einer Frage wie «Werbung in Online Videos stört» wohl ziemlich schnell zu. Unsere Online-Umfrage zum Thema «Web 2.0 in der Schweiz» hat diesbezüglich etwas andere, weniger dramatische Ergebnisse hervorgebracht – ja, die Ergebnisse werden veröffentlicht. Und zwar bald! Einfach dieses Blog lesen, und Sie werden rechtzeitig davon erfahren… Aber es gibt auch gute Nachrichten. Zum Glück:

Die gute Nachricht für Werbetreibende: 53,6 Prozent der befragten Konsumenten erinnern sich an In-Stream-Werbung in Online-Videos, egal ob Pre-, Mid- oder Post-Roll.

movie beastly online

Wer sich für das offensichtlich aktuelle Thema interessiert, dem empfehle ich das Handbuch Online-Video-Werbung oder das Whitepaper Streaming Video Ads, welches kürzlich aktualisiert wurde und im praktischen ePaper-Format gelesen werden kann.

Dieser Artikel wurde am 30.Januar 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.