Micro-Investment: Ein erster Selbstversuch


| 2 Kommentare

Vor langer Zeit habe ich bereits einmal von «Micro-Investment» gelesen. Inspiriert und motiviert durch den Post von Remo Uherek habe ich soeben einen Selbstversuch unternommen. Und via der Plattform kiva

psp limitless
Brüno movies
movie the lincoln lawyer

der «Luisa Condori Mamani» mein erstes Geld geliehen. Ich bin ja so gespannt, wie das abläuft.

Wer kennt weitere gute Plattformen? Wer hat schon Erfahrungen gesammelt?

the lion king download

Dieser Artikel wurde am 05.Januar 2008 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » ?bersicht Mikrokredit-Plattformen on Montag, 07UTCMon, 07 Jan 2008 14:51:27 +0000 7. Januar 2008

Antworten zum Artikel

  1. twenty9, 5. Januar, 2008:

    Ich „investiere“ auch schon länger bei Kiva und kann die Plattform jedem empfehlen! So macht Spenden freude!

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.