Wie gut funktionieren Viral Clips?


| 1 Kommentar

Die Wirksamkeit von Viral Clips wird immer wieder kontrovers diskutiert. Hier einige Beispiele mit den Resultaten:

1. AEG
Der Clip, die Resultate (hier der Vortrag als Video und die Slides dazu): + 25% bei den Verkäufen während Kampagnendauer ((Nachtrag: Hier der Vortrag und die Folien zusammen, via Andreas Dittes]
2. Mentos
Der Clip, die Resulate (nicht von Agentur erstellt, sondern von Usern): + 15% Mehrkäufe bei Mentos als Folge der Spots

buy 127 hours the movie
dvd ice quake

3. Budweiser
Der Clip, die Resultate: Umsatzrückgang während Laufzeit der Kampagne

Klar, während einer Viral Clip-Kampagne beeinflussen viele externe Faktoren die Verkäufe. Ich bin trotzdem an weiteren Cases interessiert…

Dieser Artikel wurde am 13.Juni 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » Case: Viral Marketing von Sprite - Extreme Kitesurfing on Montag, 06UTCMon, 06 Aug 2007 11:48:21 +0000 6. August 2007

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.