Die Schweizer Post dreidimensional im Internet


| 0 Kommentare

Gesteuerte Video-Sequenzen sind schon lange eine interessante Möglichkeit, das Web mit filmischen Inhalten interaktiver zu gestalten.

Die Schweizer Post hat kürzlich eine Lösung ganz im ähnlichen Stil lanciert:

SchweizPostdreidimensional

download elephant white full

Schön und gut gemacht, man braucht ein ganzes Weilchen, bis man versteht, wie das Ding funzzt. Und à propos «Ding»: Warum nicht ein Herr am Schalter? Bestimmt gibt es auch weibliche Kundinnen.

the prestige download ipod

Dieser Artikel wurde am 28.Juni 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.