Interesse über Offline-Kanäle wecken, bevor Konsumenten mit der Online-Recherche beginnen


| 0 Kommentare

Immer mehr User informieren sich vor einem Kauf über das gewünschte Produkt. Doch: Wie werden die Konsumenten überhaupt auf ein Produkt aufmerksam? Und wann interessieren sie sich so stark dafür, dass sie mit der Online-Recherche beginnen?

to watch the the green hornet film

Die Antwort auf diese Fragen liefern die Marktanalysten von BIGResearch und der Retail Advertising and Marketing Association im Printbereich.

Key Findings ((Mehrfachnennungen waren möglich.))

buy the cross film
  • 47 Prozent der Befragten werden durch Werbung in Zeitschriften angesprochen
  • 42 Prozent reagieren auf Werbung in Zeitungen
  • 42 Prozent der Befragten werden durch Fernsehwerbung inspiriert.
  • Frauen reagieren häufiger auf Gutscheine als Männer (42 gegenüber 29 Prozent)
  • Männer lassen sich eher durch persönliche Gespräche beeinflussen (36 gegenüber 30 Prozent bei den Frauen).

Sehr interessant:

watch inside job online dvdrip

Insgesamt begeben sich nahezu 93 Prozent aller Befragten auf Online-Recherche, bevor sie sich endgültig für ein Produkt entschieden.

[via ecin.de]

Dieser Artikel wurde am 21.März 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.