Fernsehen und Online-Videos beissen sich nicht


| 2 Kommentare

Das sind doch gute Neuigkeiten für die Fernsehmacher:

Pressetext berichtet (die Zahlen sind übrigens von Comscore):

Die beliebteste Zeit zum Konsum von Internet-Videos ist unter der Woche zwischen fünf und acht Uhr abends. Am Wochenende liegen die Nutzungswerte etwas niedriger. In den Spitzenzeiten an den Werktagen fällt der Video-Konsum um rund 60 Prozent höher aus als im Durchschnitt. Die höchste Nutzung am Wochenende fällt in die Zeit zwischen sieben und elf Uhr abends. Da liegt der Wert 31 Prozent über dem Durchschnitt.

Die Prime-Time im Fernsehen liegt dagegen zwischen acht und elf Uhr

dvd den som draeber

. Das heisst für Marketing-Leute und Werbetreibende: die beiden Medien beissen sich nicht, sondern ergänzen sich, was die Hauptnutzungszeiten betrifft. Es gilt also, Werbestrategien auf mehrere Kanäle auszulegen und gleich beide „Prime-Time-Blöcke“ auszunutzen.
Als Marketing-Verantwortlicher würde ich also unter der Woche zwischen 17.00 und 20.00 auf YouTube Pre-Roll-Werbung schalten. Und erreiche ich damit auch meine Zielgruppe? In Amerika sicher:

Insgesamt schauten in den USA im Januar knapp 123 Mio. Menschen – das sind 70 Prozent aller Internetnutzer – rund 7,2 Mrd. Online-Videos auf verschiedenen Plattformen. Im Durchschnitt wurden monatlich 59 Streams bzw. zwei Videos täglich pro Person konsumiert. Die durchschnittliche Nutzungsdauer lag bei 151 Minuten innerhalb eines Monats.

buy source code moivie high quality

Die Frage ist nur, erreiche ich als Schweizer Werbetreibender auch meine Zielgruppe? Und wenn ja, auf welcher Video-Plattform am ehesten? Und nutzen die Schweizer die Online-Video-Plattformen zu den gleichen Zeiten wie die amerikanischen User? Hmm…

Dieser Artikel wurde am 23.März 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

2 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: web2blog » Blog Archiv » Streaming Video Ads performen besser on Mittwoch, 28UTCWed, 28 Mar 2007 14:48:06 +0000 28. März 2007
  2. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » Online-Videos bedrohen das Fernsehen noch lange nicht? on Freitag, 04UTCFri, 04 May 2007 11:01:40 +0000 4. Mai 2007

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.