Premier League Club Chelsea und YouTube mit neuem Deal


| 0 Kommentare

Der Premier League Club Chelsea und YouTube haben einen neuen Deal:  Auf  www.youtube.com/chelseafc werden bald Archivaufnahmen und  News zu sehen sein. Vorerst nicht als Live-Stream. Aber das kommt bestimmt. [ via  reuters ]

Spannend: Die Content-Inhaber schalten mit dem Internet immer mehr Intermediäre wie z.B. das klassische Fernsehen aus. Und warum setzen die Sportclubs auf diese neuen Wege der Content-Distribution? „This will allow us to … reach a whole new audience.“

where can i download the hangover movie
hop movies

Dieser Artikel wurde am 20.Februar 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.