Neue Studie zum Konsum und zur Beliebtheit von Online Videos


| 0 Kommentare

Die neue Studie von advertising.com fördert interessante Ergebnisse ans Tageslicht:

  • Mindestens einmal in der Woche schauen sich 66 Prozent der US-Amerikaner Streamed-Videos an. 44 Prozent von ihnen sind zwischen 18 und 34 Jahre alt, der überwiegende Rest älter.
  • Die beste Performance legen die 15-sekündigen Video-Spots. Das macht die Studie an den End-Play-Rates fest, die bei 15-Sekündern im Schnitt 20 Prozent höher sind als bei 30-Sekunden-Spots. Zudem antworten die Konsumenten auf die Frage, was denn Video-Werbung angenehmer mache, an erster Stelle «

    kürzere Werbung als im Fernsehen»

    .

download due date film high quality

[ via ecin.de ]

Kein Wunder, lancieren findige Köpfe jetzt sogenannte „Webisodes„. Beispiel? „Donovan Life„.

Dieser Artikel wurde am 21.Februar 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.