E-Mail-Marketing-Studie mit schönen Vergleichswerten


| 0 Kommentare

Der E-Mail-Marketing-Software-Anbieter emarsys liefert einen schönen Überblick – Benchmark mit mehr als 10’000 Kampagnen von rund 300 Kunden – über aktuelle Tendenzen im E-Mail-Marketing:

  • die Bounce- und Abmelderaten sind zurückgegangen.
  • der weitere Verfall der Klickraten wurde gestoppt und zum Teil auch reversiert
  • die Öffnungsraten sind rückläufig, weil neben Outlook, Lotus Notes, AOL und Gmail unterdrückt nun auch Yahoo
    automatisch Bilder in HTML-E-Mails. Tatsächliche Öffnungen sind mit diesem Wert nicht mehr zu messen – als firmeninternen Referenzwert ist er allerdings weiterhin gut zu gebrauchen.

oeffnungsraten

full xxx film hd

Sehr interessant auch die Übersicht der durschnittlichen Kennzahlen im Branchenvergleich. Aus diesen ergeben sich unter anderem folgende Durchschnittswerte:

durschnittswerteemailmarketing

Dieser Artikel wurde am 26.Februar 2007 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.