Bloggen für den e-Shop?


| 1 Kommentar

harry potter and the deathly hallows: part 1 dvds
Soul Surfer full movie download

Dass Bloggen direkt umsatzfördernd ist, zeigt das Beispiel von Shopblogger. [ via PR Blogger ].

Stellt sich wirklich die Frage, ob nicht jeder eShop oder generell jede Website mit Bestellfunktion so einen Blog führen müsste?

Jedenfalls scheint es immer noch so, dass viele Fachleute keine Ahnung vom Bloggen und von Blogs haben.

Dieser Artikel wurde am 09.November 2006 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » Bloggen für den e-Shop? II on Mittwoch, 06UTCWed, 06 Dec 2006 15:46:45 +0000 6. Dezember 2006

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.