Schuelreisli nach Amsterdam mit Crossmedia-Picknick?


| 0 Kommentare

crossmediaweek

Das ist vielleicht eine Hammer-Veranstaltung. Aufmerksam gemacht wurde ich von einem guten Freund.

Die «PICNIC ’06» läuft unter dem Motto «Cross Media Week» und findet vom 27. bis 29. September in Amsterdam statt. Inhaltlich legt die Veranstaltung ihren Schwerpunkt auf Kreativität und medienübergreifende Inhalte und Technologien, insbesondere im Bereich der Unterhaltung und Kommunikation. Sehr schön. So kann man Crossmedia auch verstehen.

Aber was die an Rednern aufbieten, entlockt dem geneigten Leser doch ein «Wow!» – ganz im Sinne von Tom Peter. Die Redner-Liste ziert so illustre Namen wie:

  • John de Mol, Mitgründer von Endemol und Gründer von Talpa
  • Craig Newmark, Gründer von craigslist
  • Philip Rosedale, Gründer von Linden Lab/Second Life
  • Jamie Kantrowitz, Senior Vice President Marketing Europa von MySpace
  • Michael B. Johnson, Moving Picture Group Lead bei Pixar
  • Simon Guild, President and Chief Executive, MTV Networks Europe
  • Lorraine Twohill, Marketing Director Europe, google
full blue valentine film hd

Das ist das Who-Is-Who der Vorsitzenden oder Angestellten von Unternehmen, die unsere Welt in den letzten 10 Jahren irgendwie ziemlich verändert haben… Und dann auch ein Schweizer unter den Rednern! Nicht so prominent, dafür von unserem «innovativen» Monopolisten: Stefana Broadbent, Ethnographer Customer Observatory; Swisscom Innovation (Switzerland)… Why not.

Das Programm ist einfach genial, das Picnic-Nachtprogramm nicht minder interessant. Der Event dauert drei Tage – und sicher auch Nächte… – und ist mit 725 Anmeldungen schon bald ausverkauft. Bei 1’000 Stück soll finito sein… Die Teilnahme kostet eben nur mal läppische 750 Euro. Und: Um aus der Schweiz anzureisen braucht man nur noch einen Billigflug sowie ein günstiges Hotel, und schon wär man mittendrin…

Ich würde da sehr, sehr gerne hingehen, nur irgendwie finanzieren müsste man das «Schuelreisli». Na ja, vielleicht findet sich ja eine Zeitung, ein Blog, ein Radio oder ein Podcast, oder sonst ein Medium, das an an der Berichterstattung – in welchem Format auch immer – interessiert wäre. Natürlich gegen ein bisschen Taschengeld ;-). Schaumermal.

atlantis: end of a world, birth of a legend the movie to download

P.S.:

Die Schweiz hat ja auch so Crossmedia-Veranstaltungen und bemüht sich, den Begriff irgendwie in der Marketing-, Kommunikations- und Werbewelt zu etablieren. Und vielleicht auch dieses Thema irgendwie zu umreissen und die Termini zu definieren. Da wäre der Crossmedia Award von Goldbach oder das Crossmedia-Symposium (gibt’s das überhaupt noch? Bei diesem durfte ich ja auch mal mittun…). Aber die haben irgendwie niemals ein so kuules Programm – und Rahmenprogramm. Und finden auch nicht in so einer netten Trendstadt wie Amsterdam statt.

Dieser Artikel wurde am 14.September 2006 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.