Online Videos und Online Games immer beliebter


| 1 Kommentar

DigtialMediaHabits

Die neue Studie von Parks Associates untersucht die Mediengewohnheiten der Amerikaner und stellt erstaunliches fest.

watching glenn 3948 online

Die wichtigsten Ergebnisse (bzgl. Online Video) auf einen Blick: [via ecin.de]

  • 31 Prozent der User schauen sich mindestens einmal im Monat Online-Videos an.
  • 8 Prozent der US-amerikanischen Online-Nutzer regelmässig Videos ins Netz. Die Mehrheit der «video uploader» ist mit 18 bis 24 Jahren eher jung.

Diese beiden Technologien tragen massgeblich zum derzeitigen Online-Video-Hype bei:

  • Mobiltelefone: Ein Viertel der Internetnutzer besitzt ein Handy.
  • Digitalkameras: Diese werden oft auch zur Videoaufnahme genutzt und sind in 70 Prozent der Haushalte zu finden.
paul download full film

Und wenn man sich das Charts zu den «Digital Media Habits» genau anschaut, so ist leicht zu erkennen, dass mit 33% das Spielen von Online-Games noch verbreiteter ist als der Konsum von Online-Videos! Kein Wunder boomt das Thema «In Game Advertising» so stark. Und klar: «Video killed the Radio Star». Nur noch 18% hören Satelliten-Radio – dicht gefolgt von den Podcast-Nutzern mit 11%.

Hmm… Spannend auch, wie der Kampf zwischen den Plattformen für Online-Videos tobt.

Videostreams

Laut neuster Studie von comScore Media Metrix soll MySpace den Mitbewerber YouTube punkto «Unique Streamers» überholt haben und hält einen Marktanteil von 20%. Bezüglich «Number of People Streaming» führt Yahoo das Feld an. [ via marketwatch.com ]

Dieser Artikel wurde am 28.September 2006 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Antworten zum Artikel

  1. Simon Künzler, 28. September, 2006:

    Online Games immer beliebter… So, so. Der Sex im Online Game «Naughty America» hat das wohl auch erkannt… (http://www.naughtyamericathegame.com/). Schweinekram via http://www.frog-blog.ch/archive/2006/09/27/136.aspx

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.