Von Mäusen, Handarbeit und Multitouchscreens…


| 1 Kommentar

Die Kinder meiner Kinder werden wohl kaum mehr wissen, was denn eigentlich Mäuse sind… Weil es echte Mäuse wegen der Umweltverschmutzung nicht mehr gibt, und sie Computermäuse nur vom Besuch im Museum kennen…

Der New Yorker Computerwissenschaftler Jeff Han sorgte schon im Frühling für Furore:

full the lord of the rings: the return of the king film high quality

diary of a wimpy kid: rodrick rules divx

Jetzt zeigt er ein bisschen genauer, wie’s geht und was möglich ist:

Hammer! Vielleicht wissen die Kinder meiner Kinder wenigstens wieder, was Handarbeit bedeutet 😉

Dieser Artikel wurde am 29.August 2006 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: styropor.digital » Blog Archive » Multitouchscreen kommt auf den Couchtisch on Dienstag, 05UTCTue, 05 Jun 2007 09:55:35 +0000 5. Juni 2007

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.