Die erhöhte Wirksamkeit personalisierter E-Mail ist bewiesen.


| 0 Kommentare

postfutereindex

black swan full movie

[ postfuture.com ]

download hop full

eMail-Marketing verbucht Erfolge durch Personalisierung und stärkere Orientierung am Kundenverhalten.

Personalisierung und die Anpassung an das Kundenverhalten bringen grosse Vorteile im Bereich eMail-Marketing. Diese Erkenntnisse liefert der von Harte-Hanks zusammengestellte Postfuture Index für das erste Halbjahr 2006. Ausgangsmaterial der Studie waren 4300 eMail-Kampagnen in 13 verschiedenen Industriezweigen. Untersucht wurden unter anderem Zustellungs-, Lese-, Click-Through- und Opt-Out-Raten. Sowohl Marketing- als auch Transaktions-eMails wurden berücksichtigt.

Mit 167,7 Prozent liegt die Restaurant-Branche bei den Leseraten an erster Stelle. Der Wert von über 100 Prozent wird durch mehrmaliges Öffnen oder Weiterleitung von eMails erzielt. Mit 57,5 Prozent ist hier auch die beste Click-Through-Rate zu finden. Die niedrigsten Leseraten weist mit 35,3 Prozent der Einzelhandel auf, während der Automobilsektor die niedrigsten Click-Through-Raten verzeichnet.

Die Anpassung der eMails an das tatsächliche Verhalten der Kunden könne zu grossen Erfolgen führen, meint Richard Merrick von Harte-Hanks. So verbuchte ein grosser Einzelhändler 74,2 Prozent Leserate, eine Click-Through-Rate von 24,1 Prozent und senkte gleichzeitig noch seine Opt-Out-Werte auf 0,1 Prozent. Auch die Nutzung von eMail zur Warenempfehlung sei sehr wirksam. So erzielten solche eMails eine durchschnittliche Leserate von 148,8 Prozent und 20,4 Prozent Click-Through-Rates.

[ via ecin.de ]

Schwierig nur, dass viele Marketers unter «Personalisierung» eine persönliche Anrede verstehen (Grüezi Herr Künzler …) und nicht individualisierte Inhalte, die sich auf das Interessenprofil oder gar das Klickverhalten aus der Vergangenheit referenzieren…

Dieser Artikel wurde am 24.August 2006 von Simon Künzler geschrieben. Simon Künzler ist Mitbegründer und Managing Partner bei xeit. Er ist zudem Dozent an diversen Schulen, leitet Workshops und hält Referate. Seine Steckenpferde sind z.B. Social Media, Search Marketing (SEO/SEA), E-Mail-Marketing, Landing Pages, und, und, und...

Kontaktieren Sie mich unter +41 44 240 15 06 / simon.kuenzler@xeit.ch

Weitere Posts von

Noch keine Kommentare

Verfassen Sie den ersten Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind sehr an einem offenen Dialog interessiert. Allerdings moderieren wir die Kommentare und behalten uns vor, beleidigende oder offensichtlich für die Suchmaschinenoptimierung abgegebene Einträge zu editieren oder gar zu löschen.